Über mich

Über mich


wie ich wurde was ich heute bin

2010

Abitur

Schon in der Oberschule habe ich mich für Informatik interessiert. Daher habe ich sie als mein Wahlfach durch alle Klassenstufen hindurch belegt und letztlich eine der Abiturprüfungen darin abgelegt

2011 2014

Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik

Nach meinem Wehrdienst begann ich ein duales Studium der Wirtschaftsinformatik an der HWR Berlin bei den Berliner Wasserbetrieben. Im Verlaufe des Studiums legte ich meinen Schwerpunkt auf die Softwareentwicklung und wählte Kurse wie Objektorientiere Programmierung und Server-Client-Anwendungen.

2013

2014

seit 2014

2015

2015

2016

seit 2016

2017

2017

2017

2018

2019

Basiszertifikat (GPM) Projektmanagement

Im Studium hatte ich die Möglichkeit, eine Zusatzqualifikation im Projektmanagement zu absolvieren.

Ausbildereignung AEVO

Ebenfalls während des Studiums konnte ich die Ausbildereignung erlangen.

Anwendungsentwicklung und -betreuung

Mit Abschluss meines Studiums arbeite ich bei den Berliner Wasserbetrieben als Anwendungsentwickler. Dabei liegen meine Hauptaufgaben liefgen sowohl bei der Frontent- und Backendentwicklung, als auch bei der Anforderungsaufnahme und Projektbegleitung.

Weiterbildung BPMN und Camunda

Für die Integration der Geschäftsprozessautomatisierung mit Camunda habe ich zwei Weiterbildungen absolviert, Zu einen den Praxiskurs BPMN 2.0 um die Modellierungsgrundlagen und Best Practices zu lernen. Und zum anderen Camunda BPM - Administration & Operations für die technische Expertise während der Implementierung.

Weiterbildung Mobile Apps mit HTML5, CSS3, Javascript und Adobe PhoneGap / Apache Cordova

In dieser Weiterbildung ging es um die Entwicklung von mobilen Anwendungen, die sowohl als native App, als auch als progressive WebApp genutzt werden können.


Software Achitecture Camp - Advanced: Flexible Architekturen

Mit diesem Kurs habe ich mein Wissen zu modernen Softwarearchitekturen erweitert. Moderne Software, die eine hohe Dynamik in der Weiterentwicklung aufweist, kann mit diesem Methoden und Architekturen gut umgesetzt werden.

Berufsbegleitender Master of Science Praktische Informatik

Während ich meinem Beruf Vollzeit nachgehe, habe ich ein Teilzeitstudium in der Praktischen Informatik an der FernUni Hagen begonnen.

Weiterbildung Microservices

In Erweiterung des Kurses aus 2016 habe ich mein Wissen zu Microseviecs vertieft. Dazu diente diese Schulung.

Weiterbildung Vertiefung: Java Persistence API (JPA)

Um auch im Backendbereich auf dem neusten Stand zu bleiben, habe ich mich zum, Thema Java Persistence API weitergebildet und einen Vertiefungs- / Aufbaukurs zu diesem Thema belegt.

Weiterbildung Java EE - Programmierung von Webservices

Um die theoretischen Konstrukte aus den vorherigen Kursen mit etwas Praktischem zu untermauern, habe ich dieses Seminar besucht. Hier konnte ich lernen, wie solche Webservices im Microservice-Stil umgesetzt werden können.

Weiterbildung Continuous Integration mit Git, Maven und Hudson/Jenkins

Da ich auch mit die Verantwortung für die Deloivery-Infrastruktur trage, und mein Fokus auf modernen und flexiblen Softwarearchitekturen liegt, habe ich eine Weiterbildung zum Thema Continuous Delivery besucht.

Weiterbildung Softwaresanierung mit Java

Da ich in meinem Berufsalltag sehr selten die Chance habe auf einer "grünen Wiese" ein neues Projekt anzufangen, habe ich mir etwas Wissen zu dem Thema Refactoring und Umgang mit Weiterentwicklung von älteren Softwareprodukten in diesem Kurs angeeignet.

Social


Facebook-Link
Xing-Link
Bewertungen zu rg-software.one
SiteLock

Copyright 2019 Ronny Gallin Software Engineering